Schulleben

Hier gibt es einen Überblick über wiederkehrende Aktionen und Feiern im Schuljahreslauf.

Die Einschulung beginnt traditionsgemäß mit einem Gottesdienst in der Neubruchhäuser Kirche. Im Anschluss daran findet eine Feier in der Schule statt, die von den Schülern der zweiten Klasse gestaltet wird. Während die Schulanfänger ihre erste Unterrichtsstunde erleben, können sich die Familien an einem Büfett stärken, das die Eltern der Zweitklässler vorbereitet haben.

               Einschulungsuntersuchung

 


Zu Beginn des Schuljahres oder bereits vor den Sommerferien gibt es für die Schüler der vierten bzw. der dritten Klasse eine Klassenfahrt, z.B. in den Harz, nach Spiekeroog oder nach Cuxhaven.


Vor den Herbstferien nehmen die Schüler der dritten Klasse an dem Aktionstag "Kochen mit Kindern" der Landfrauen teil. Nach der Exkursion auf einen Hof, wird zu einem festgelegten Thema gekocht und gebacken. In den vergangenen Jahren wurden z.B. Gemüse, Kartoffeln oder Milch verarbeitet.


Am Nikolaustag gibt es in der Pausenhalle eine kurze Feier, in deren Mittelpunkt die Nikolauslegende steht.


An jedem Montag im Advent findet in der Pausenhalle für alle Schüler ein Adventsforum statt, bei dem Advents- und Weihnachtslieder gemeinsam eingeübt und gesungen werden.


Traditionell üben die Kinder der dritten Klasse in der Vorweihnachtszeit ein Theaterstück ein, das sowohl für die Senioren des Ortes bei ihrer Weihnachtsfeier, als auch bei der Schulweihnachtsfeier aufgeführt wird. Zusätzlich zum Theaterstück üben alle Klassen Gedichte und Lieder ein und präsentieren diese bei der Schulweihnachtsfeier einem größeren Publikum. Die Weihnachtsfeier findet in den Abendstunden statt, damit alle Eltern daran teilnehmen können.


Am Rosenmontag oder Fastnachtsdienstag feiern wir Schulfaschingsfeier. Im zweijährigen Rhythmus steht die Feier unter einem bestimmten Motto, in den anderen Jahren ist die Kostümwahl freigestellt.               Fasching

 


Die jährliche Radfahrwoche findet im Frühjahr für Klasse 3 statt und endet mit der Radfahrprüfung. Die Schüler der Klasse 4 wiederholen bei dieser Gelegenheit den praktischen Teil der Radfahrprüfung.


Am letzten Montag vor Schuljahresende verabschiedet sich die vierte Klasse in einer Feier, die von den Drittklässlern mitgestaltet wird. Um allen Eltern die Teilnahme daran zu ermöglichen, findet diese Veranstaltung abends statt.


Seit 2008 findet jeweils nach Pfingsten ein Lauftag statt, bei dem unsere Schüler unterschiedliche Laufabzeichen (Ausdauerlauf über bestimmte Zeiten) erwerben können. Teilweise wird dieses Ereignis mit einem Sponsorenlauf verbunden.

Seit 2010 beteiligen sich auch die Kinder des Kindergartens an unserem Lauftag.


In regelmäßigen Abständen veranstalten wir unser Schulforum. Dabei gibt es für die Schüler die Gelegenheit, Ergebnisse aus dem Klassenunterricht (Lieder, Gedichte, kleine Aufführungen) vorzustellen.


Seit dem Frühjahr 2009 nehmen die Klassen 3 und 4 an der Aktion „Schulobst“ teil. An jedem dritten Mittwoch im Monat erhält die Schule Gemüse und/oder Obst der Saison zum Probieren. Das Gemüse bzw. Obst, gespendet von Betrieben der Region, wird in der Frühstückspause angeboten.

• Unterrichtsgänge werden z.B. ins „Buschkett“, nach Freidorf, ins Scheunenviertel, zur Alten Oberförsterei, zur Kirche und zum Friedhof unternommen.

• Tagesausflüge führen uns u.a. in das Syker Kreismuseum (Teilnahme an unterschiedlichen Aktionen), zum Wasserspielplatz nach Bruchhausen- Vilsen, nach Bremen ins Überseemuseum oder ins Universum. Es gibt Zoobesuche in Ströhen, Osnabrück oder Hannover. Der Tier –und Freizeitpark in Ostrittrum war ebenfalls Ziel eines Tagesausflugs.

• Theaterbesuche sind in Syke, Weyhe, Bremen oder Sulingen möglich.

• In den letzten Jahren haben unsere Klassen im Frühjahr regelmäßig an den Veranstaltungen der Schulkinowoche teilgenommen.


 Seit dem Schuljahr 2014/2015 nehmen wir auch immer wieder an Veranstaltungen an unserer Stammschule in der Mittelstraße teil.

- Bundesjugendspiele

- Mathematikwerkstatt für die 3. und 4. Klassen

- Schwimmfest

- Sommersingen an der Freudenburg

uvm.